StartseiteAktuelles zum Corona Virus

geänderte Öffnungszeiten Herbert Stienert

geänderte Öffnungszeiten des ersten Vorsitzenden [150 KB]

Angeln trotz CORONA erlaubt

Auszug aus dem Original-Text des LAVES, Dezernat Binnenfischerei:
"Nach derzeitigem Sachstand ist gemäß Ziffer 3. Satz a) der Allgemeinverfügung "die körperliche und sportliche Betätigung im Freien" weiterhin gestattet
und somit in diesem Sinne auch das Angeln (unter zwingender Einhaltung aller Regeln der Allgemeinverfügung).
Insbesondere sind Kontakte außerhalb der eigenen Familie oder Haushalts auf ein Minimum zu reduzieren und ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
Darüber hinaus sind Gruppenbildungen und nicht das Angeln selbst betreffende öffentliche Verhaltensweisen wie Picknicken und Grillen untersagt.

Infos und links zu aktuellen Veröffentlichungen finden Sie auf der
AVN-Website.

Gästeangeln am 25.04.2020

Die Angler, die sich zum GÄSTEANGELN angemeldet haben, können am Sonntag, den 17.05.2020 ab 8 Uhr eigenständig am Prulls Waldsee unbegrenzt angeln. Ab den 18.05. können alle Mitglieder den See befischen mit einer Fangbegrenzung von maximal zwei Forellen. Der Sicherheitsbstand zum nächsten Angler ist einzuhalten

Zeltlager der Jugendgruppe (29.05-01-06.2020)

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie haben die Vorstände der beiden Angelvereine Rethem und Walsrode beschlossen, das Zeltlager der Jugendgruppe vom 29.05 - 01.06.2020 ausfallen zu lassen.
Wir behalten uns vor, das Zeltlager ggf. zu einem späteren Termin (vielleicht im Herbst) nachzuholen.


Absage der Veranstaltungen bis zum 31.08.2020

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir unsere Vereinsveranstaltungen 2020 vorbehaltlich bis Ende November aufgrund des Versammlungsverbotes durch die Bundesregierung absagen müssen.
Dazu zählen unter anderem die Vereinsangeln, vorbehaltlich Arbeitsdienste, das Gästeangeln und das Fischerfest.

Der Arbeitsdienst am 28.11.2020 FÄLLT WEGEN VERSAMLUNGSVERBOT AUS.
Sofern die Kontaktbeschränkungen im Dezember aufgehoben werden, wird dieser Arbeitsdienst auf den 05.12.2020 verschoben
Sollte die Kontaktbeschränkung am 05.12.2020 durch die Bundes-/Landesregierung weiterhin aufrechterhalten werden, gehen wir mit diesem Arbeitsdienst jeweils wochenweise weiter.
Näheres dazu entnehmt bitte der Homepage.

AnfahrtKontaktImpressumHaftungshinweisDSGVO